Sportschutz

Mundschutz – ein probates Mittel gegen Zahnverlust!

Leider viel zu häufig behandeln wir Kinder und Jugendliche, deren Frontzähne beim Sport abgeschlagen, ausgeschlagen oder beschädigt werden.

Dabei ließe sich das Risiko einer Zahn- oder Kieferverletzung relativ einfach minimieren. Durch die Fertigung eines flexiblen Mundschutzes bzw. Zahnschutzes aus elastischem Kunststoff werden Verletzungen vermieden.

Der herausnehmbare Mundschutz wird häufig bei risiko- oder verletzungsanfälligen Sportarten wie

  • Boxen
  • Hockey
  • Handball
  • Skateboarding
  • Football

benutzt, um Zahnunfälle zu vermeiden. Der Zahnschutz ist wie der Zahnbogen geformt und wird über die Zähne des Oberkiefers gestülpt. Zusätzlich ist das Zahnfleisch bedeckt und der Unterkiefer durch Einbisse geschützt.

Ein individueller Sportschutz lässt sich ohne Unannehmlichkeiten herstellen. Es genügt lediglich die Abformung beider Kiefer!